Home
Shop Reitladen
Das sind wir...
unser Hof
Unsere Fellponys
Nachzucht
Pferde auf dem Hof
Verkaufspferde
Aktivitäten
Preise
Andere Vierbeiner
Gästebuch
Links
Kontakt


Hierbei eine Anmerkung: 

Fellponys zählen zu den Robustpferden und leben am liebsten gemeinsam von Frühling bis Herbst auf einer großen Koppel mit schattenspendenden Bäumen und im Winter im Offenstall. Für die reine Boxenhaltung mit ein zwei Stunden Auslauf am Tag sind diese Ponys nicht geeignet. Dominante Menschen die andere gerne Beherrschen sollten sich auch unbedingt von dieser Rasse entfernt halten da Fellponys sich nicht beherrschen lassen. Irgendwann wird auch dem liebsten Pony der Geduldsfaden reißen und es kommt zur Auseinandersetzung; ein Pony hat mehr Kraft als ein Mensch... Wenn man ihnen jedoch partnerschaftlich und kooperativ entgegenkommt. nicht versucht sie zu dominieren sondern Achtung und Respekt vor ihnen zeigt und ihre Haltungsbedürfnisse beachtet entfalten sie sich zu dem was sie sind: intelligente, leistungsbereite Partner die "ihrem" Menschen vertrauen und einfach alles für ihn geben.


Fellponys sind Spätentwickler und erst mit sechs bis sieben Jahren völlig ausgewachsen darum sollten Stuten vor ihrem 4. Geburtstag nicht gedeckt werden. Auch mit dem Reiten soll man warten bis sie mindestens vier Jahre alt sind um das Wachstum nicht zu beeinträchtigen. Gerittene Fellponys werden selten verkauft da die Besitzer in der Regel so überzeugt sind von ihren Ponys das sie sie nicht mehr hergeben. Mir geht es ebenso...

 

Das Glück ist nicht einer kurzlebigen

Freude gleichzusetzen,

es ist vielmehr eine geheime,

ein ganzes Leben lang wirkende Kraft!

 

Goethe

 

 

 

Zum Verkauf


 

 

 

 

 

 

 

 

Rosegarden - Fellpony
martina_schilk@yahoo.de